Krankenkasse Birchmeier - Navigation

056 485 60 40
Zum Formular
Dokumente übermitteln

Menstruationsbeschwerden: Natürliche Helferchen

26.Juni 2020

Um auch während den Menstruationsbeschwerden mehr Lebensqualität zu haben, greifen viele Frauen auf Schmerzmittel zurück, aber es geht auch mit natürlichen Helferchen.

Die meisten Frauen wissen wahrscheinlich, dass Wärme ihnen während der Periode guttut und Krämpfe lindert. Einfach eine Wärmflasche oder ein Kirschkernkissen auf den Bauch oder den unteren Rücken legen und sich zurücklehnen. Noch mehr Entspannung für Körper und Seele gibt es in der Badewanne. Zusätze wie ätherisches Lavendelöl oder Johanniskrautöl verstärken diese Wirkung. Ein gutes Hilfsmittel to go ist roter Tigerbalsam, denn er erzielt denselben Wärmeeffekt.

Effektiv sind auch Kräutertees: Die bekanntesten darunter sind sicher Frauenmantel, Schafgarbe, Mistel und Wegwarte. Bei Unregelmässigkeiten im Zyklus sind Tees von Thymian, Hirtentäschel und Johanniskraut zu empfehlen.

 
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Sie können allerdings jederzeit Ihre Cookie Einstellungen über die Einstellungen in Ihrem Webbrowser ändern. Um mehr über Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. OK,VERSTANDEN