Krankenkasse Birchmeier - Navigation

056 485 60 40
Zum Formular
Dokumente übermitteln

Thromboserisiko verringern

30.Juni 2020

Das Risiko einer Beinvenenthrombose wird oft durch das lange und eingeengte Sitzen in einem Transportmittel verursacht. Vorbeugend sollten Reisende viel trinken, auf Alkohol und Nikotin verzichten und sich möglichst viel bewegen.

Versuchen Sie während der Reise folgende Gymnastikübungen:

  • Ein Bein hochheben, die Zehen strecken und einziehen, anschliessend das Bein wieder abstellen und mit dem anderen Bein fortfahren. Die Übung 20 Mal wiederholen.
  • Ein Bein anheben und mit dem Fuß eine Acht in die Luft zeichnen. Danach mit dem anderen Fuss wiederholen.
  • Abwechselnd die Ferse und Zehen beider Füsse anheben.
  • Die Zehenspitzen gleichzeitig anheben, die Fersen dabei auf dem Boden lassen. Nun langsam die Füsse abrollen, bis man wieder auf den Zehenspitzen steht.

Als Risikopatient empfiehlt sich zudem das Tragen von Kompressionsstrümpfen.

 
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Sie können allerdings jederzeit Ihre Cookie Einstellungen über die Einstellungen in Ihrem Webbrowser ändern. Um mehr über Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. OK,VERSTANDEN