Krankenkasse Birchmeier - Navigation

056 485 60 40
24h-Notfallnummer
056 485 60 45
Zum Formular
Dokumente übermitteln

Damit Sie nicht nur Recht haben, sondern auch Recht bekommen.

Der Gesundheitsrechtsschutz unterstützt Sie umfassend bei rechtlichen Problemen, Fragen und Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit einer Beeinträchtigung der Gesundheit entstehen können. Dazu gehören insbesondere Streitigkeiten mit Unfallverursachern, medizinischen Leistungserbringern, Schadenverursachern resp. deren Haftpflichtversicherungen sowie übrigen Versicherungsgesellschaften.

Erklärvideo Gesundheitsrechtsschutz

Leistungen im Detail

Massgebend sind die allgemeinen Versicherungsbedingungen GESUNDHEITSRECHTSSCHUTZ (AVBRVKGES21)

Versicherte können folgende Leistungsklassen abschliessen:

Versicherte Streitigkeiten

Bei einer Gesundheitsschädigung sind folgende Rechtsfälle versichert

  • Haftpflichtrechtliche Streitigkeiten mit Leistungserbringern*
  • Haftpflichtrechtliche Streitigkeiten gegenüber dem Verursacher*
  • Versicherungsrechtliche Streitigkeiten*

*Es gilt der Wortlaut der Allgemeinen Versicherungsbedingungen Gesundheitsrechtsschutz (AVBRVKGes21).

Kostenübernahme

Unsere Leistungen*

  • Wahrnehmung der rechtlichen Interessen und Bearbeitung der Rechtsschutzfälle durch den Rechtsdienst der Coop Rechtsschutz AG
  • Bezahlung bis maximal CHF 300'000 (ausserhalb Europas CHF 150'000) pro Rechtsfall:
    • der Kosten beigezogener Rechtsanwälte
    • der Kosten von Expertisen
    • der zu Lasten der versicherten Person gehenden Verfahrens- und Gerichtskosten
    • der der versicherten Person auferlegten Parteientschädigung an die Gegenpartei

Versicherte Personen

Vertragstyp Einzelperson

Versichert ist der Versicherungsnehmer

Vertragstyp Mehrpersonenhaushalt

Versichert sind der Versicherungsnehmer und folgende mit ihm in Hausgemeinschaft lebenden oder als Wochenaufenthalter regelmässig in den gemeinsamen Haushalt zurückkehrenden Personen:

  • Ehegatte oder Lebensgefährte
  • Unmündige Personen
  • Mündige Kinder, auch Adoptiv-, Pflege- und Stiefkinder von Ihnen, Ihrem Ehegatten oder der mit Ihnen zusammenlebenden Person, bis am 31. Dezember des Kalenderjahres in dem das 25. Altersjahr erreicht wird.

Rechtsdienst unseres Partners VVG

Der Rechtsdienst der Coop Rechtsschutz AG, Entfelderstrasse 2, 5000 Aarau verteidigt Ihre Interessen, um das bestmögliche Resultat zu erzielen.

 
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Sie können allerdings jederzeit Ihre Cookie Einstellungen über die Einstellungen in Ihrem Webbrowser ändern. Um mehr über Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. OK,VERSTANDEN