Krankenkasse Birchmeier - Navigation

056 485 60 40

prima k und prima u

Unsere Risikokapitalversicherungen kommen bei Tod und Invalidität zum Tragen. Damit schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen bei Unfällen und Krankheiten. Sie beugen so insbesondere für Ihre Angehörigen vor: bei einem solch unerwarteten Schicksalsschlag sollten nicht auch noch finanzielle Notlagen entstehen. Die Höhe der Leistung können Sie individuell bestimmen. Eine Risikokapitalversicherung empfehlen wir besonders für haushaltführende Personen, Kinder und Jugendliche, da diese keinen oder nur minimalen Schutz aus den Sozialversicherungen geniessen. Auch Selbständigerwerbende und Angestellte können bestehende Deckungslücken schliessen.

Kapitalversicherung bei Krankheit

Kapitalversicherung als Sicherheit für Kreditvergaben

Kapitalversicherung bei Unfall

Ihre Vorteile im Überblick

  • Vereinbarte Kapitalleistungen nach Krankheit oder Unfall mit Invaliditäts- oder Todesfolge
  • Kann getrennt für Unfälle (Tod und Invalidität) oder Krankheiten (Tod und Invalidität) abgeschlossen werden
  • Maximaler Schutz für die ganze Familie, keine finanziellen Sorgen

Leistungen im Detail

Massgebend sind die allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) für Zusatzversicherungen und die Zusatzbedingungen (ZB)

Versicherungssummen

Unfall - Tod bis CHF 300 000
Unfall - Invalidität bis CHF 300 000 .–/
progressiv 350 Prozent bis CHF 1 050 000.–
Krankheit - Tod bis CHF 500 000
Krankheit - Invalidität bis CHF 500 000